Noch in Berlin

Golden

1.6. Unser erstes Retreat

Anja und ich haben für vier Tage ein Retreat veranstaltet, in dem wir alle TeilnehmerInnen auf eine Reise durch Kambo und Cacao begleitet haben. Zwischen den Zeremonien, gab es Zeit einiges zu integrieren und sich mit den neuen Menschen zu verbinden. Diese vier Tage haben mich so berührt und so viel in mir ausgelöst, dass …

1.6. Unser erstes Retreat Weiterlesen »

Geburtstag

1.5. 24 Geburtstage

Mein Geburtstag ist für mich ein sehr eigenartiges Event. Als ich noch klein war, hat meine Mutter alle meine Geburtstage ausgerichtet

1.4 21 Tage vor der Abreise

21 Tage vor meiner Abreise bin ich komplett ausgebucht. Sogar in meiner Geburtstagswoche bin ich damit beschäftigt auszuziehen, zu arbeiten und meinen Geburtstag zu planen. Soweit, dass ich mir noch an meinem Geburtstag ein Tattoo stechen lasse, ein Fotoshooting ansteht und ich aus heiterem Himmel innerhalb von drei Stunden 6 Seiten dieses Textes geschrieben habe. …

1.4 21 Tage vor der Abreise Weiterlesen »

1.2. Was ich los lasse

Mal abgesehen von meinen Möbeln, Habseligkeiten, einem Job, den Freunden und Familie, lasse ich auch einfach mal meine Vergangenheit los. Nicht anzunehmen, dass dies einfach so möglich wäre, als würde ich einen anderen Rucksack auf meine Schultern setzen und den anderen von der Berliner Stadtreinigung ganz mühelos entsorgen lassen. Es ist eher ein Prozess, der …

1.2. Was ich los lasse Weiterlesen »

1.1. Existenzangst

Ich hätte nicht gedacht, dass es mal zu diesem eigenartigen Gefühl kommt. Dieses Gefühl von Vorfreude, auf das was kommt und ein schwere Gefühl verbunden mit Nostalgie. Ich denke sowas kommt dann einfach, wenn man sich entscheidet alles hinter sich zu lassen und ein komplett; naja was heißt schon komplett, aber ein anderes Leben zu …

1.1. Existenzangst Weiterlesen »